Volle Kraft voraus!

Mit Gott in die Schule

  • Geniales Gehirn: Gedächtnis-Tipps
  • Kekse backen: Das ganze ABC
  • Im Klassenzimmer: Schulhund Paula

Liebe Kinder!

Jetzt sind wir keine Ferienkinder mehr! Ihr hattet hoffentlich einen schönen Sommer? Jetzt beginnt wieder etwas Neues im Leben.

Die Freunde in der Schule treffen, lernen, experimentieren und Hausaufgaben machen wie ihr – das hat Jesus nie gemacht. Er hat aber trotzdem viel gelernt – beim Mithelfen und bei den religiösen Gelehrten. Die Bibelgeschichte erzählt, wie erstaunt sie über den Jungen waren. Schau mal auf Seite 6, was Jesus alles konnte. Wir wissen allerdings nicht, ob Jesus lesen und schreiben gelernt hat. Aber du lernst es! Dann kannst du im Rezept lesen, wie du das ABC aus Keksen backst. Wenn du alle Buchstaben kennst, macht dir das Tier-Alphabet auf dem Bastelbogen auch Spaß. Auf Seite 15 findest du Basteltipps mit dem ABC!

Nützliche Schulsachen bastelst du mit den «Tipps für Schulkinder». Hilfreiche Tricks verrät dir die Doppelseite über deine grauen Zellen: Lernen ist Nervensache – und gar nicht so schwer, wenn man weiß wie. Manchmal ist es in der Schule trotzdem nicht leicht, manchmal auch doof. Vielleicht macht dir die Geschichte von Andreas Mut, der - vor 500 Jahren – von Martin Luther erfährt, dass er geliebt wird, egal was der Lehrer meint. Und mit einer Sorgensocke kannst du dich auch etwas trösten. Was das ist? Schau auf Seite 14 nach!

Viel Freude auch an den Seiten über den Schulhund Paula, mit den Witzen und Rätseln wünscht dir

Dein Benjamin

Veröffentlicht in Benjamins Zeitschrift am 23. August 2021


 

Empfohlene Beiträge