Hallo Benjamin!“ stiftet Preis bei der „Goldenen Gans“

Veröffentlicht in Aktuelles am 12. Februar 2017

„Hallo Benjamin!“ stiftet Preis bei der „Goldenen Gans“

Noch bis zum 12. Mai 2017 können sich Einzelpersonen, Kindergartengruppen, Schulklassen und Jugendgruppen für den Filmpreis „Goldene Gans“ bewerben. Dabei gibt es tolle Preise zu gewinnen: In der Altersklasse bis zehn Jahre stiftet die Kindersendung „Hallo Benjamin!“ den Preis. Zu gewinnen gibt es 300 Euro.

Mit der „Goldenen Gans“ werden die besten Kurzfilme ausgezeichnet, die sich um das Motto „Mut zur Veränderung“ drehen.

Schritt für Schritt zum eigenen Trickfilm

Wer lernen möchte, wie ein Trickfilm erstellt werden kann: In der Trickfilm-Folge der „Hallo Benjamin!“-Sendung finden die Studiokinder gemeinsam mit Moderatorin Tina heraus, welche Arten von Trickfilm es überhaupt gibt. Anschließend zeigt Medienpädagogin Lena, wie man mit einfachen Mitteln selbst einen Trickfilm herstellen kann. Die Folge gibt es in Benjamins TV-Archiv.


 

Empfohlene Beiträge