Trickfilm

Veröffentlicht in TV-Archiv am 23. Dezember 2016

Wie funktioniert ein Trickfilm?

Ein Trickfilm wird aus ganz vielen einzelnen Bildern hergestellt. Moderatorin Tina und die Studiokinder finden heraus, wie die Bilder zum Film werden und welche Arten von Trickfilm es gibt. Welche Trickfilm-Arten kennst du?

In der Sendung basteln wir ein Drehkino. Zu Essen gibt es einen Snack wie im richtigen Kino. Schau mal rein.

Selbst einen Trickfilm machen?

Ja, das geht sogar zu Hause! Medienpädagogin Lena erklärt, wie man recht einfach selbst einen Trickfilm herstellen kann. Ein einfaches Daumenkino zum Beispiel kannst du selbst malen. Dazu brauchst du nur Papier, einen Stift und Kleber. Und ganz viel Geduld.

Schritt für Schritt zum eigenen Trickfilm

Möchtest du mit einem Fotoapparat oder einem Smartphone einen Film herstellen? Wir haben viele Hinweise gesammelt, die dir helfen, einen Trickfilm selbst zu machen:

  • Trickfilm-Software, die du benötigst
  • Programme für den Filmschnitt
  • Links zu Musik und Tönen für den Film
  • Termine für Trickfilm-Workshops

Alle Links dazu findest Du unter https://kirchenfernsehen.de/video/wie-funktioniert-ein-trickfilm/


 

Empfohlene Beiträge