Wunschbrötchen

Laureen und Birgit backen heute etwas ganz besonderes, nämlich Wunschbrötchen. ...

Wenn du zu Hause auch einmal Wunschbrötchen backen willst, brauchst du nur ein paar Zutaten.

Einkaufsliste

  • 1 Würfel frische Hefe
  • 400g Mehl
  • 1/4l lauwarmes Wasser
  • 1EL Salz
  • Olivenöl fürs Blech
  • Zettel, Stift

Und so geht's:

  1. Gib das Mehl in eine Schüssel und mache eine kleine Mulde in die Mitte. Gib die zerbröselte Hefe und etwas Wasser in die Mulde und verrühre das Ganze leicht. 15 Min. zugedeckt gehen lassen.
  2. Verknete die Mischung mit dem Salz, dem restlichen Wasser und dem Mehl zu einem glatten Teig.
  3. Eine halbe Stunde gehen lassen.
  4. Kleine Brötchen formen und den Zettel in das Brötchen einpacken.
  5. Bei 180 - 200 Grad für 20 - 25 Minuten im Backofen backen.

Veröffentlicht in Mach mit!, Kochen am 20. April 2018