Solarfotogramme

Das brauchst du:

  • Solar-Fotopapier
  • 1 Wanne mit Wasser
  • Wäscheleine und –klammern zum Aufhängen
  • Getrocknete Blätter, Federn, Schrauben und andere Gegenstände

Und so geht’s:

  1. Sammle verschiedene Gegenstände mit spannenden Umrissen, wie z. B. Blätter, Federn, Schrauben usw. und ordne die Gegenstände so auf dem blauen Solar-Fotopapier an, wie es dir gefällt.
  2. Lege das bedeckte Papier jetzt für 10 Minuten in die Sonne. Das Papier bleicht jetzt an den Stellen aus, die nicht mit Gegenständen bedeckt sind.
  3. Nimm jetzt die Gegenstände herunter und lege das Papier in die Wanne mit Wasser. Du kannst jetzt zuschauen, die Umrisse der Gegenstände immer deutlicher sichtbar werden.
  4. Hänge das Papier zum Trocknen auf.

Ein Solarfotogramm ist zum Beispiel ein tolles Geschenk für deine Freunde und Verwandten!

Zur Hilfe haben wir ein Zeitraffervideo für euch erstellt.

Veröffentlicht in Mach mit!, Basteln am 31. Mai 2019