"Dein eigenes Gebet"

Danke, dass Ihr Benjamin eure Gebete geschickt habt!


Hier sind eure Gebete:


Lieber Jesus und Gott,
danke, dass mir nichts passiert ist. Danke, dass ich was zu essen hab. Lass alle Menschen glücklich sein. Alle Menschen auf dieser Welt sollen Feste feiern. Amen
Amelie

Lieber Gott,
wir danken dir für Essen und Trinken und viel mehr. Amen
Anneke

Oh Gott,
wie schön ist deine Welt,
ich bin noch so klein,
und kann vieles noch nicht allein.
Danke für die Menschen auf dieser Welt,    
die mir in der Not helfen. Amen
Julia

Mama sagt: du bist mein Schatz!
Papa gibt mir einen Schmatz,
meine Schwestern lieben mich –
das ist dein Geschenk für mich!
Vielen Dank für deine Gaben
und nun will ich Amen sagen!
Casimir

Lieber Gott,
im Schwimmen tuscheln die Drittklässler immer über uns, wenn wir mit dem Anziehen noch nicht fertig sind. Hilf unserer Klasse, bitte. Amen.
Malin

Lieber Gott,
danke für diese schöne Welt.
Aber trotzdem bitte ich dich darum,
lass alle Menschen und Tiere
in Frieden leben.
Ohne Streit und Krieg. Amen
Theresa

Du hast doch die Erde erschaffen. Bitte hilf allen Menschen, die hungern müssen. Bitte lass keinen Krieg und keinen Streit zu. Sei bei Tag und bei Nacht bei jedem Kind und bei allen Erwachsenen. Amen
Johannes

Ich bitte dich, dass alle nicht zu traurig sind, wenn ich weggehe, und dass ich mich in der neuen Stadt wohl fühle und dass alle gute Freunde kriegen. Amen
Elisabeth

Ich danke dir, dass du die Welt erschaffen hast.
Und dass es mich überhaupt gibt.
Und für alle meine Freunde.
Und für das Essen, das du uns geschenkt hast, und für das trinken natürlich auch. Und dass ich Eltern und Geschwister habe. Amen
Hanna

Gott, du weißt, dass wir manchmal etwas auf dem Herzen haben. Wir wünschen uns, dass du das von unserem Herzen weg machst. Wir bitten, dass das alles in Erfüllung geht. Amen
Viktoria

Danke, dass es uns so gut geht. Bitte mach, dass es anderen auch so gut geht und dass ich einen Hund bekomme. Amen
David

Danke für den schönen Tag, bitte pass auf uns heute Nacht auf und mach, dass wir etwas Gutes träumen.
Paula

Lieber Gott, vielen Dank für den schönen Tag. Bitte sorge auch für die armen und kranken Leute und mach, dass es ihnen gut geht.
Eric


Die Sonne wird müde,
der Mond erwacht. Jetzt ist es dunkle Nacht.
Lieber mag ich den Abend
So schön und rot
Und keine Not.
Ich muss nun ins Bett,
das ist nicht nett.
Doch dann kommt Mama, sagt:
„Gute Nacht! Es hält Einer Wacht!“
Ich vergesse meine Sorgen
und schlafe friedlich bis zum Morgen.
Emma

Lieber Gott,
du bist für mich wie eine große Hand, die mich auffängt, wenn ich falle.
So wie ein Schwimmring, der mich vor dem Ertrinken rettet.
Ich kann dir vertrauen wie einem Freund oder einer guten Freundin, fast noch mehr.
Wenn ich dich ganz fest um etwas bitte, dann erfüllst du meinen Wunsch.
Dafür danke ich dir.
Ich hoffe, du sorgst dich weiterhin um mich.
Danke, lieber Gott. Amen
Lea

Lieber Gott, beschütze mich bei Tag und bei Nacht, danke!
Luise

Lieber Herr Jesu,
wir danken dir für das Essen und bitten dich um Schutz für alle Menschen. Wir bitten dich um Schutz für die Kinder, die im Krankenhaus sind, für diejenigen, die keine Spielzeuge haben oder nicht genug zu essen haben. Amen
Emilia

Lieber Gott,
behüte meine Familie, meine Freunde und Verwandten. Schenke meinem Onkel viel Gesundheit.
Danke für Essen und Trinken, und dass es uns so gut geht. Amen
Tabea und Elias

Lieber Gott,
Du bist der Herr der Menschen. Ich danke dir für meine Mama und meinen Papa. Und ich danke dir für den schönen Tag.
Benjamin





Mehr von Benjamin

Benjamin eCards

Aktuelles

Magst Du Trickfilme?
Dann schaue Dir Benjamins neue Folge an.
Dort kannst Du erfahren, wie Du einen eigenen Trickfilm machen kannst.

Klicke hier.

Mach mit

Wie Du Benjamins Wäscheklammer-Fisch nachbasteln kannst, erfährst Du hier! Klicke auf das Foto!

     

Luthers Familienmagazin