Bau auf Gott!

![](/storage/app/media/1_Zeitschrift/2022/Benjamin_2022-01_Cover-web.jpg)

Mit starkem Glauben

  • Stein auf Stein: Von Mauern und Türmen
  • Petrus der Fels: Ein Jünger mit Mission
  • Im Küchenlabor: Süße Kristalle

Liebe Kinder!

In dieser Ausgabe geht es um lebendige Steine. Was das ist? Wo doch Steine bewegungslos und tot sind! Das kommt darauf an, wie man es sieht: In den Milliarden Jahren der Entwicklung der Erde ist ganz schön viel passiert: Lies auf Seite 6, wie Gesteine entstehen. In ihnen sind sogar funkelnde Edelsteine verborgen.

Bestimmt sammelst du selbst auch gerne besondere Steine? Auf Seite 9 findest du Tipps, was du damit alles machen kannst: von der eigenen Mineralienausstellung zum Steinebild. Hast du einen Lieblingsstein? Denn Steine erwecken Erinnerungen zum Leben. Sie erzählen aus der Vergangenheit – wie die großen Bauwerke: Das Ulmer Münster etwa, das den höchsten Kirchturm der Welt hat. Finde mehr über die Steinkirche heraus auf Seite 8, über ihre fantastischen Wasserspeier und warum Steinbildhauer heute noch daran arbeiten.

Viel Spaß wünsche ich dir auch mit den Basteltipps: Am besten gehst du gleich raus und suchst viele flache Steine. Dann pack den Malkasten aus! Für die Fische im Tic-Tac-Toe-Spiel auf dem Bastelbogen verwendest du bemalte Steine. Auch für das Steinpuzzle brauchst du Pinsel und Farbe. Mit all den anderen Steinen und Steinchen kannst du die Spiele von Seite 15, nämlich «Fritz» oder eine Olympiade spielen.

So viel Freude steckt in Steinen! Vielleicht verstehst du jetzt, was Petrus in der Bibelgeschichte mit «lebendigen Steinen» meint? Ich wünsche dir viel Spaß mit diesem Heft,

Dein Benjamin

Veröffentlicht in Benjamins Zeitschrift am 17. Januar 2022