Benjamins Lichtmalerei

"Da blüh ich auf"

Wir waren bei der Preisverleihung der "Goldenen Gans" mit dabei!

Am Samstag, 13. Juli 2019 sind die Gewinner des kirchlichen Filmwettbewerbs „Goldene Gans“ und des Bibel-Filmpreises „Silbernes Schaf“ im jubez in Karlsruhe ausgezeichnet worden. Wir waren dabei und haben mit euch die Lichtmalerei ausprobiert. Dabei sind tolle Fotos entstanden. Eure Bilder könnt ihr euch mit dem hier herunterladen: https://kirchencloud.kigst.de/index.php/s/KqnhbieYAtUj0UT. Das Passwort lautet GG2019

Wenn ihr die Lichtmalerei zu Hause ausprobieren wollt:

  • ihr benötigt einen dunklen Raum
  • stellt die Kamera auf ein Stativ oder einen Tisch damit sie nicht wackelt
  • die Belichtungszeit bei der Kamera stellt ihr auf 15 bis 20 Sekunden
  • wenn ihr die Zeit nicht einstellen könnt, dann nehmt ihr die Einstellung "Feuerwerk" oder "Nachtaufnahme"
  • malen könnt ihr mit Taschenlampen (da kann man auch bunte Folien davorkleben), Leuchtstäben oder dem Licht vom Handy
  • am besten klappt es, wenn ihr zu zweit seid: der eine malt mit Licht und der andere fotografiert
  • mehr über die Lichtmalerei und die Fotografie erfahrt ihr in unserer Folge: Die Welt der Fotografie.

064small.jpg

Veröffentlicht in Mach mit!, Basteln am 15. Juli 2019