Familienadventskalender: Lichtmalerei

Wenn ihr die Lichtmalerei zu Hause ausprobieren wollt:

  • ihr benötigt einen dunklen Raum
  • stellt die Kamera auf ein Stativ oder einen Tisch damit sie nicht wackelt
  • die Belichtungszeit bei der Kamera stellt ihr auf 15 bis 20 Sekunden
  • wenn ihr die Zeit nicht einstellen könnt, dann nehmt ihr die Einstellung "Feuerwerk" oder "Nachtaufnahme"
  • malen könnt ihr mit Taschenlampen (da kann man auch bunte Folien davorkleben), Leuchtstäben oder dem Licht vom Handy
  • am besten klappt es, wenn ihr zu zweit seid: der eine malt mit Licht und der andere fotografiert
  • mehr über die Lichtmalerei und die Fotografie erfahrt ihr in unserer Folge: Die Welt der Fotografie.

064small.jpg

Veröffentlicht in Mach mit!, Basteln am 15. Juli 2019


 

Empfohlene Beiträge