Was ist der Treibhauseffekt?

Bald ist Ostern! Damit endet auch die Fastenzeit.

Sieben Wochen lang hat euch Hallo Benjamin! gezeigt, wie ihr mit kleinen Dingen etwas Gutes für unser Klima tun könnt: Wasser sparen mit dem Duschlied, Kleider tauschen mit Freunden, die Heizung runter drehen oder das Fahrrad benutzen.

Was ist euch davon leichter gefallen und was schwerer?

Das Fasten fürs Klima hört nicht an Ostern auf. Fürs Klima ist es prima, wenn ihr euch eine Sache überlegt, die ihr auch weiterhin tun werdet, um das Klima zu schonen. Werdet zu Klimahelden! Das ist wichtig, denn nur gemeinsam können wir unsere Erde schonen und den Treibhauseffekt stoppen.

Was der Treibhauseffekt ist, erfahrt ihr bei einem Experiment in unserem neuen Video.

Der Treibhauseffekt

Unser Planet speichert die Wärme der Sonnenstrahlen wie in einem Gewächshaus. Nicht alle Sonnenstrahlen, die auf die Erdkugel treffen, werden wieder ins Weltall zurückgespiegelt. Sie erwärmen unseren Planeten zusätzlich. Ohne diesen natürlichen Effekt wäre die Erde eine Eiskugel.

Wenn wir Menschen aber immer mehr Gase in die Luft schleudern beschleunigen wir den Treibhauseffekt. Auf der Erde wird es immer wärmer. Dagegen können wir aber etwas tun:

  • Wir können weniger Fleisch essen und dafür leckere vegane und vegetarische Gerichte ausprobieren, zum Beispiel den Linsenburger. Hier ist das Rezept!

  • Wir können als Energiespardetektive darauf achten, dass wir zuhause weniger Energie verbrauchen. Und mit dem Duschlied lässt sich auch im Bad Wasser sparen.

  • Wir können für kurze Wege das Fahrrad benutzen. Wer das Auto stehen lässt, tut nicht nur dem Klima etwas Gutes, sondern kann auch jede Menge in seiner Stadt entdecken.

  • Wir können einen Kleidertausch mit Freunden machen, denn die Herstellung von neuer Kleidung verbraucht sehr viel unsichtbares Wasser.

So können wir alle zu Klimaheldinnen und Klimahelden werden. Mehr über die Aktion erfahrt ihr hier.

Und noch mehr Videos zum Klimafasten gibt es hier.

Viel Spaß beim Stöbern und frohe Ostern!

Veröffentlicht in Hallo-Benjamin-TV, Mach mit! am 31. März 2021