Herzhafte Arme Ritter

Was du dafür brauchst:

  • 80 g Baguette vom Vortag
  • 30 g Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • 4 EL Milch
  • 2 EL fein gehackte Petersilie
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Schüssel
  • Pfanne

Und so geht’s:

  1. Schneide das Baguette in etwa 1,5 Zentimeter dicke Scheiben. Gib Eier, Milch, etwas Salz, Pfeffer und Muskatnuss in eine Schüssel und verquirle alle gut.
  2. Lege die Baguette-Scheiben für in die Eiermilch, lass sie quellen und wende sie nach fünf Minuten.
  3. Mische jetzt die fein gehackte Petersilie und die Semmelbrösel in einem Teller. Nimm jetzt die Baguette-Scheiben aus der Eiermilch und wende sie in Petersilie und Semmelbröseln.
  4. Erhitze Öl und Butter in der Pfanne und brate die Baguette-Scheiben von jeder Seite etwa drei bis vier Minuten goldbraun.

Guten Appetit!

Brauchst du Hilfe? Luzie und Birgit haben das Rezept in Benjamins Küche ausprobiert.

Veröffentlicht in Mach mit!, Kochen am 3. Mai 2019