Vertrauens-Taschen

Was du dafür brauchst:

  • 1 Pack Blätterteig
  • Tomaten
  • Mozzarella gerieben
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • 1/2 Banane
  • 1 Tafel Schokolade
  • 1 Backblech
  • Backpapier

Und so geht’s:

  1. Heize den Ofen auf etwa 180°C vor.
  2. Schneide die Tomaten in kleine Würfel und stelle sie in einer Schale beiseite.
  3. Zerkleinere die Schokolade zu kleinen Stückchen und schneide die Banane in dünne Ringe.
  4. Rolle den Blätterteig aus und schneide mit einem Messer Quadrate zu, die ungefähr 10 cm lange Seiten haben.
  5. Gib jetzt einige Tomatenstückchen und etwas Mozzarella auf die Hälfte der Quadrate. Streue noch ein wenig Salz und Pfeffer darüber.
  6. Lege die Bananenstückchen auf die anderen Quadrate und streue einige Schokostückchen darüber.
  7. Klappe anschließend die Quadrate so zu, dass du dreieckige Taschen erhältst.
  8. Backe die Taschen bis sie goldbraun sind.

Bestimmt vertrauen dir deine Freunde und du kannst die Taschen deinen Freunden servieren, ohne den Inhalt zu verraten. Guten Appetit!

Veröffentlicht in Mach mit!, Kochen am 30. August 2019